Willkommen bei der IGFF

Die Interessengruppe der freiberuflich tätigen Heilpädagogischen Früherzieherinnen und Früherzieher Kanton Zürich (IGFF ZH) ist als Verein organisiert, der am 21. Mai 2007 gegründet wurde und aktuell 33 Mitglieder zählt.
Zusammen mit den freiberuflich tätigen Heilpädagogischen Früherzieherinnen und Früherziehern der Kantone Bern und Tessin bilden sie die IGFF, ein Organ des Berufsverbandes Heilpädagogische Früherziehung (BVF).

Die Organisation und Führung sind in den Statuten geregelt.

Die Aufgaben des Vereins sind

  • die Interessensvertretung gegenüber kantonalen Stellen (Amt für Jugend und Berufsberatung (AJB), Fachstellen Sonderpädagogik Winterthur/Zürich )
  • die Plattform für Wissens- und Erfahrungsaustausch
  • die Verbindung zu andern Verbänden und Institutionen im Früh- oder Sonderschulbereich
  • der Auftritt der Berufsgruppe in der Öffentlichkeit